Streets beach, brisbane.this man-made beach in the heart of the city is located at the sou… | Kennedy's Pins


Streets beach, brisbane.this man-made beach in the heart of the city is located at the sou…

Streets beach, brisbane.

this man-made beach in the heart of the city is located at the south bank of the brisbane river, nestled between skyscapers and hotels. the huge complex of pools and lagoons is free to use and is patrolled by lifeguards all year round.  white, sandy beaches, pebbled creeks, plenty of sun-loungers and parasols invite you to idle away hot summer days and nights, in and around the refreshing water, where you can swim, build sandcastles and relax amidst palmtrees and sub-tropical plants.  an adjacent, interactive water-play park features tipping buckets, shooting fountains, shallow pools and outdoor showers for the little ones.
the complex also encompasses outdoor barbeques, picnic areas, toilets and showers as well as many cafes, gelaterias, restaurants and takeaway food options in walking distance. streets beach makes for a wonderful stop when exploring the city with kids in tow, i have rarely seen a kid that isnt instantly happy and relaxed at the beach, be it man-made or natural. once again australias free, inner-city offerings to play and interact utterly impress me, this really enlivens the city and makes it so much more enjoyable and kid-friendly.

//

dieser kuenstlich angelegte strand im herzen brisbanes liegt direkt am suedufer des brisbane rivers und ist umgeben von hotels und hochhaeusern. der riesige komplex aus pools und lagunen kostet keinen eintritt und wird ganzjaehrig von bademeistern ueberwacht. weisse straende, kieselbaeche, zahlreiche sonnenliegen und -schirme laden dazu ein, hier heisse sommertage und -naechte zu vertroedeln, sich im kuehlen nass zu erfrischen, sandburgen zu bauen und zu entspannen.  direkt nebenan gibt es einen wasserspielplatz mit fontaenen, duschen, kippkuebeln und spritzspielzeugen fuer die kleinsten. der komplex umfasst auch outdoor-grillmoeglichkeiten, picknicktische, sowie ordentliche toiletten und duschen. wer sich nicht selbst versorgen moechte, findet in laufreichweite zahlreiche nette cafes, restaurants, eisdielen und takeaway-optionen. der streets beach ist ein toller stop bei stadterkundungen mit kind: ich habe bislang selten kiddos erlebt, die sich am strand nicht entspannen und austoben moegen, fuer sie spielt es keine rolle, ob der nun kuenstlich angelegt oder natuerlich ist. wieder einmal bin ich sehr beeindruckt von australiens innerstaedtischen, umsonst- und draussen spiel- und aktivitaetsangeboten.
das macht die staedte so viel (kinder-)freundlicher!
deutschland darf sich gern mal eine scheibe davon abschneiden ;D.






Categories:   Kennedy's Pins

Comments